Anmeldungen am Pestalozzi-Gymnasium Heidenau für das Schuljahr 2020/2021

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten

Für das Schuljahr 2020/21 findet die Anmeldung der Schüler für die zukünftigen  Klassen 5 im Pestalozzi-Gymnasium Heidenau, Hauptstr. 37, im Sekretariat zu folgenden Zeiten statt:

 

Freitag, 07. 02.2020                                   12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, 08.02.2020                               09:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

10.02. bis 14.02.2020  – 1. Ferienwoche

Mo/Mi/Do/Fr                                          09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Dienstag, 11.02.2020                               09:00 Uhr – 12:00 Uhr

                                                                      13:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

24.02. bis 28.02.2020

Montag – Donnerstag                            08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, 28.02.2020                                  08:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

 

Außerhalb dieser Anmeldezeiten können Sie gern persönlich einen Termin vereinbaren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Schule in der zweiten Winterferienwoche wegen Bauarbeiten geschlossen ist.

 

Zur Anmeldung am Gymnasium sind folgende Dokumente vorzulegen:

 

* Ausgefüllter Aufnahmeantrag für das Gymnasium (erhalten die Schüler von der GS/OS)

* Kopie der Halbjahresinformation Februar 2020

* Kopie der Geburtsurkunde und Vorlage des Originals

* Original der Bildungsempfehlung (roter Stempel)

   Eine Anmeldung am Gymnasium ist auch mit Bildungsempfehlung für die Oberschule möglich.

* Passbild für Schülerausweis

* Sorgerechtsnachweis (z. B. bei getrenntlebenden Eltern u. ä.)

 

Zu Fragen, Problemen, Terminvereinbarungen u. a. wenden Sie sich bitte an die Schulleitung des Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau.

 

Unsere Erreichbarkeit:

 

Tel.-Nr.: 03529-512371, per Fax: 03529-515779,

E-Mail: sekr.pestalozzi@schulen-heidenau.de

Internetseite: http://pestalozzi-gymnasium-heidenau.info/

 

Die Schulleitung

des  Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau

 

 

„Tag der offenen Tür“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten

Sonnabend, der 25. Januar 2020 ist

„Tag der offenen Tür“

im Pestalozzi-Gymnasium Heidenau – Hauptgebäude

und das von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

Das Kollegium und die Schülerinnen und Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und

 

insbesondere die Schülerinnen und Schüler,

die ab dem Schuljahr 2020/2021 das Gymnasium

besuchen möchten,

 

mit ihren Eltern und Freunden herzlich zum Tag der offenen Tür ein.

 

Der Tag der offenen Tür wird im Hauptgebäude (Hauptstr. 37) durchgeführt und bietet umfangreiche Einblicke in das Schulleben am Pestalozzi-Gymnasium. In unseren Unterrichtsräumen und Fachkabinetten veranschaulichen die Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler durch Ausstellungen, Experimente und zahlreiche andere Aktivitäten gemeinsam mit den Gästen das Lernen an unserem Gymnasium.

Außerdem stellt sich die neu gegründete Bläserklasse vor und die Besucherinnen und Besucher erhalten Einblicke in die Ganztagsangebote unserer Schule.

Gern werden die Schulleitung, Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Heidenau und die Lehrkräfte die Fragen und Anliegen der Eltern, der Schülerinnen und Schüler sowie der anderen Gäste beantworten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frank Clausnitzer

Schulleiter   

Pestalozzi-Gymnasium Heidenau

 

Volleyball – Weihnachtsturnier 2019

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Sport

Die neue Tradition wird fortgeführt. Das Volleyball-Weihnachtsturnier fand dieses Jahr zum 3. Mal am letzten Schultag, dem 20. 12. 2019, vor Weihnachten statt.

Die Schüler und Schülerinnen der 7. – 10. Klassen kämpften dieses Jahr auf 6 Feldern um den Titel der Schulmeister im Volleyball. Schon beim Aufbau drang weihnachtliche Musik durch die Halle und die Organisatorin, Frau Hartmann, koordinierte die Mannschaften, Helfer und Schiedsrichter. Dieses Jahr kämpften die Jungen und Mädchen der Klassen 7-8 in den ersten Stunden um den begehrten Titel, während hingegen die Klasse 9-10 ihr Turnier und den Kampf um den Sieg etwas später begannen. Jedes Team bestand aus 4 Mitspielern und einem Ersatzspieler. Die Klassen 8a und 10c dominierten das Turnier souverän sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen. Die 7. Klassen absolvierten ihr erstes Volleyballturnier mit viel Spaß und konnten mit den 8. Klassen, trotz der noch geringen Spielerfahrung, sehr gut mithalten. Sie belegten sogar den 2. Platz mit der 7b bei den Mädchen und den 3. Platz mit der 7c bei den Jungen. Doch auch die 9a der Mädchen durfte von den 10. Klassen nicht unterschätzt werden und landete am Ende sogar auf dem 2. Platz. Mit viel Spaß, toller Musik und sportlichem Ehrgeiz begannen dieses Jahr die Weihnachtsferien in der Pesta.

Platzierung Klasse 7/8 (Mä) Klasse7/8 (Ju) Klasse 9/10 (Mä) Klasse 9/10 (Ju)
1. Platz 8a 8a 10c 10c
2. Platz 7b 8b 9a 10b
3. Platz 8b 7c 10a 9c

 

Vorlesewettbewerb

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten

Am Montag, dem 25. November 2019, fand in der 6. und 7. Stunde der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt . Die Jury bestand aus Frau Bagdahn, Frau Bergmann, Frau Schreiter und einer Schülerin der 12. Klasse. Teilgenommen haben Layla und Ole aus der Klasse 6a, Julia und Toni aus der Klasse 6b, Jamie und Henry aus der Klasse 6c. Diese Schüler waren jeweils die zwei besten Vorleser aus der jeweiligen Klasse. Die Teilnehmer mussten zuerst einen Abschnitt aus ihrem selbst ausgewählten Buch und danach einem völlig unbekannten Buch vorlesen. Insgesamt gab es 100 Punkte. Am Ende gewann Jamie das Stechen mit Ole um einen Punkt. Jamie wird unsere Schule in der nächsten Stufe des Vorlesewettbewerbes vertreten.

Layla und Lilly aus der 6a

 

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten

wünschen die Schulleitung und das Lehrerkollegium des Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau.

Wir danken Ihnen und euch ganz herzlich für die Unterstützung und Zusammenarbeit sowie das vertrauensvolle Miteinander im letzten Jahr und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche, erholsame Feiertage sowie einen angenehmen Jahreswechsel. Mögen Sie Ruhe und Erholung finden, um Kraft für die anstehenden Aufgaben des neuen Jahres zu tanken und kommen Sie gut in ein hoffentlich friedliches, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020.

„Pesta“ – Basketballer der Wk II erreichen erneut das Regionalfinale

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Sport

Am 12.12.2019 fand in der Sporthalle des Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau der Kreisausscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Basketball statt.

In einem packenden, zum Teil spektakulären Finale sicherten sich unsere Basketballer der Wettkampfklasse II den Sieg und damit die Qualifikation für das Regionalfinale im kommenden Jahr.

Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen verlief, setzten sich die körperlich überlegenen Gäste Mitte der zweiten Halbzeit leicht ab und führten zeitweise bereits mit fünf Punkten Vorsprung. Gegen Ende der Partie kämpften sich unsere Pesta-Baller aufgrund ihrer technisch-taktischen Überlegenheit wieder heran. In der Schlussminute erreichte die Spannung schließlich ihren Höhepunkt, als die Führung mehrfach wechselte, bis unserem Team wenige Sekunden vor der Schlusssirene der entscheidende Korberfolg zum 32:31 – Sieg gelang.

Ein toller Erfolg gegen eine starke und vor allem angenehm fair auftretende Gastmannschaft, der Hoffnungen weckt, beim Regionalfinale den letztjährigen fünften Platz noch weiter verbessern zu können!

 Frank Clausnitzer

Weihnachtssingen bei Heidenau TV

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Weihnachtssingen

 

Volleyballturnier

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Sport

Wettkampfmodus:

  • Mannschaften werden ausgelost
  • Turniermodus je nach Teilnehmerzahl und Anzahl Frauen/Männer
  • Einschreib- & Einzahlende gegen 12.20 Uhr
  • die Auslosung erfolgt ab 12.25 Uhr
  • Beginn ca. 12.40 Uhr
  • Preise: Das Startgeld sowie die Spenden von nicht teilnehmenden Schülern & Lehrern!

        Organisator Claudia Hartmann (Sportlehrerin)

Wichtige Hinweise:

– die Teilnahme kann nur erfolgen, wenn sich die Schüler in die im Sportlehrerzimmer ausgelegten Listen eingeschrieben haben

– die Teilnahme ist verbindlich und gilt für die gesamte Turnierzeit, begründete Abweichungen müssen im Vorfeld mit Frau Hartmann abgesprochen werden

 

 

Chorlager in Sebnitz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten, Chor, Musik

Am 07.11. startete der Jugendchor in Richtung Sächsische Schweiz. Drei Tage lang probten die 65 anwesenden Sängerinnen und Sänger das Weihnachtsrepertoire des Chores. Angefangen bei „Happy Christmas“ von John Lennon über „Adeste Fideles“ von John Francis Wade bis hin zu „Ich steh an deiner Krippen hier“ von Johann Sebastian Bach, waren die verschiedensten Musikstile vertreten. Hoch konzentriert wurde an den Stücken gefeilt und diese minutiös verbessert.


Highlights während der Chorfahrt waren auf jeden Fall das Ansehen des Filmes „Der Klang der Stimme“ am ersten Abend, in dem aufgezeigt wurde, was die Stimme des Menschen leisten kann, die fast schon traditionelle Chordisco im Probenraum am zweiten Abend, bei der man sich nochmals richtig verausgaben konnte und die täglichen morgendlichen Erwärmungs- und Dehnungsübungen zum wach werden, die stets mit sehr großem Vergnügen einhergingen.
Eine überaus positive Überraschung brachte das Durchsingen des kompletten Weihnachtsrepertoires hinsichtlich der Länge mit sich. So können sich die Konzertzuschauer tatsächlich auf ca. 1,5 Stunden puren Genuss der Chormusik freuen und begeistert sein, was seit dem Ende der Sommerferien entstanden ist, so dass es ein Erlebnis werden wird. Wunderschöne Konzertabende stehen bevor!

Ein großer Dank geht an das Team des KiEZ Sebnitz, das sich bestens um unser Wohlergehen kümmerte und uns einen sehr angenehmen Aufenthalt bereitete, an unsere Betreuer, die die Chorfahrt erst möglich machten und selbstverständlich an unseren fantastischen Chorleiter Max Röber! Besonders möchten wir uns bei unserem Lehrer Herrn Hanicke bedanken, der in diesem Jahr mitfuhr und stets gut gelaunt und mit vollem Elan während der morgendlichen Warm-ups, die er gestaltete, dafür sorgte, dass alle mit Freude die Chorproben genießen konnten.

Weihnachten kann nun kommen und die damit verbundenen anstehenden Chorkonzerte.
Am 13. und 14. Dezember wird der Jugendchor im Pestalozzi-Gymnasium Heidenau zum traditionellen Weihnachtssingen zu hören sein, am 18. Dezember zum mittlerweile 5. weihnachtlichen Konzert in der Dohnaer St. Marienkirche.

Konrad Jentzsch