Alle Jahre wieder

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten, Weihnachtssingen

 

 

« 1 von 3 »

Dankeschön!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten, Weihnachtssingen

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen des diesjährigen Weihnachtssingens beigetragen haben. Es waren vier begeisternde Aufführungen mit einer modernen Rahmenhandlung, überzeugenden musikalischen Beiträgen, gut funktionierenden Abläufen, perfektem technischen Support und einer wunderbar weihnachtlichen Stimmung im ganzen Schulhaus einschließlich Foyer.
Alle Mitwirkenden sorgten mit ihrem persönlichen Engagement für zwei unvergessliche Nachmittage bzw. Abende, an denen sich unsere Gäste sicht- und hörbar wohlfühlten am Pestalozzi-Gymnasium.

Nochmals vielen Dank und noch eine schöne verbleibende Adventszeit,
Frank Clausnitzer                                 Erik Richter

 

Weihnachtssingen 2016

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten, Veranstaltungen, Weihnachtssingen

 

Auch unser diesjähriges Weihnachtssingen war wieder ein wunderbares Highlight. Vier tolle Aufführungen – alle ausverkauft – mit herausragenden musikalischen Beiträgen, einer interessanten Rahmenhandlung, gut funktionierenden Abläufen und einer Technik, die perfekt mit den Akteuren harmonierte, begeisterten das Publikum sicht- und hörbar. Es waren zwei unvergessliche Nachmittage bzw. Abende.

Weihnachtssingen 2016 – Probe Update

Veröffentlicht am Veröffentlicht in allgemeine Neuigkeiten, Veranstaltungen, Weihnachtssingen

 

Heute fand ab 13:15 Uhr die Generalprobe für unsere Weihnachtsauftritte am 9. und 10.12. statt. Anfangs wirkte alles noch etwas chaotisch, bis alle Schüler, ca.140, und Lehrer, ca. 20, ihren Platz auf der Bühne im richtigen Licht und zum richtigen Zeitpunkt gefunden hatten. Darum sage ich: Toi Toi Toi für das kommende Wochenende.

Lea Träber, 8a

 

« 1 von 3 »

Weihnachtssingen 2015

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Weihnachtssingen
In vier fast komplett ausverkauften Veranstaltungen begrüßte unser Gymnasium am 11. und 12. Dezember 2015 ca. 900 Gäste in der neu gestalteten Aula und im Foyer der Schule zum alljährlichen Weihnachtsprogramm.
Bereits während der Sommerferien hatten die organisatorischen und inhaltlichen Arbeiten zur Vorbereitung dieses besonderen Vorweihnachtsereignisses begonnen.
Am Ende wurden alle Beteiligten vor, auf und hinter der Bühne mit viel Applaus und Lob belohnt.

 

 

Beitrag bei Heidenau TV

In unserer Schule fand am 11./12.Dezember 2015 das alljährliche Weihnachtssingen „Auf der Suche nach Weihnachten“ statt. Ich bin Lea (Klasse 7a) und gehe in den Jugendchor unserer Schule. Am 11.Dezember begann um 14:30 Uhr meine Chorprobe. Wir sangen uns ein und wiederholten die Lieder. Um 16:00 Uhr ging die erste Vorstellung los. Der Jugendchor sang: „Weihnachtsgesang“, „Ich wünsche mir zum Weihnachtsfest“ und „Joy to the World“. Nach der Veranstaltung gab es für alle Mitwirkenden Essen und Getränke. Um 19:00 Uhr begann die zweite Vorstellung. Nach dieser hat Herr Röber, unser Chorleiter, uns sehr gelobt. Das Weihnachtssingen hat mir sehr viel Spaß gemacht.Auch im nächsten Jahr werde ich wieder beim Weihnachtssingen mitwirken.

Lea Träber, Kl. 7a

Was man noch wissen sollte:

-das gesamte Lehrerkollegium, Hausmeister und Sekretärin waren in verschiedenster Form integriert
-130 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-12, 20 Lehrerinnen und Lehrer sowie 8 Bläser des Posaunenchores Heidenau waren direkt auf der Bühne im Programm- im Jugendchor, kleinen Chor, Lehrerchor, Solisten, Musiker, Schulband, Theatergruppe
– ca. 200 weitere Schülerinnen und Schüler agierten hinter der Bühne, im Einlass, der Ordnungsgruppe, der Versorgung der Beteiligten, dem großen Café, dem Imbiss, dem Grill, diversem Ausschank verschiedenster warmer und kalter Getränke, dem Sanitätsdienst, der Garderobe, der Tontechnik und der Beleuchtung

Einfach Klasse!

Weihnachtssingen 2015 – hinter den Kulissen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Weihnachtssingen

Wie auch in den Jahren zuvor begann die Vorbereitung zu unserem diesjährigen Weihnachtssingen bereits im Sommer, kurz vor den Ferien. Ende Juni, Anfang Juli begannen die Grobplanungen. Während der Ferien wurde das Textbuch geschrieben und bereits kurz nach Schuljahresbeginn starteten die ersten Proben.

 

Während der heißen Phase, eine Woche vor den Aufführungen, war die Anspannung überall zu spüren.
Zu den notwendigen Chorproben waren sowohl die 30 Teilnehmer des kleinen Chores der 5.-7. Klassen, ebenso wie der große Chor mit 65 Teilnehmern der 8.-12. Klassen regelmäßig im Schulhaus sowie der Turnhalle zu hören.
Auch die 17 Mitglieder des Lehrerchores blieben sehr oft nach Unterrichtsschluss im Hause und haben ihr Programm einstudiert.

Galerie

« 1 von 5 »